Allgemeine Geschäftsbedingungen


Nutzungsbedingungen


Vorbestimmung

Unter dem Namen "coinr" betreibt roccmedia ehemals Birdy Net ein interaktives Online-Angebot, das dem Nutzer verschiedene Funktionen zum Erhalt von Sachprämien in Interaktion mit anderen Nutzern und Freunden anbietet. Das Angebot von coinr ist für den Nutzer kostenlos. Eine ausführliche Darlegung der Vertragsleistungen ist unter Paragraph V zu finden. Der Vertragspartner, roccmedia ehemals Birdy Net, wird im folgenden "coinr" genannt.

I. Allgemeines

  1. Coinr stellt dem Benutzer die neuesten kostenlosen Bonusangebote der Geschäftspartner von Coinr zur Verfügung, die der Nutzer freiwillig nutzen kann. Coinr ist hierbei lediglich vermittelnd tätig und ermöglicht es dem Nutzer pro Teilnahme an einem Bonusangebot des jeweiligen Geschäftspartners eine vorab individuell festgelegte Provision von Coinr in Form von Coins (1 Coin = 10 Cent) zu erhalten
  2. Der Zugang zu coinr ist nur auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen möglich. Mit der Registrierung akzeptiert der Nutzer sämtliche Bestandteile der Nutzungsbedingungen ohne Ausnahmen. Die Nutzungsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen dem Nutzer und coinr sowie den Nutzern untereinander.
  3. Unter Umständen existieren für bestimmte, optionale Bestandteile des Angebotes Zusatzvereinbarungen. Über diese wird der Nutzer vor Nutzung dieser Bestandteile deutlich aufgeklärt.

II. Privatsphäre

In den Datenschutzbedingungen machen wir ausführliche Angaben dazu, wie die Informationen und Angaben, die der Nutzer bei coinr macht, genutzt werden können. Mit der Anmeldung bei coinr akzeptiert der Nutzer die Datenschutzbedingungen ausnahmslos.

III. Registrierung und Nutzung

  1. Zur Nutzung von coinr ist eine Registrierung des Nutzers erforderlich. Die Registrierung erfolgt durch das auf der Website zur Verfügung stehende Registrierungsformular. Bei der Registrierung entsteht ein Vertrag zwischen coinr und dem Nutzer. Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und ist von beiden Parteien jederzeit fristlos kündbar.
  2. Zur Registrierung zugelassen ist jede natürliche Person, die mindestens 16 Jahre alt ist. Es ist nur max. 1 Account pro Haushalt gestattet. Zur vollen Nutzung des Angebotes bei coinr ist unter Umständen die Volljährigkeit notwendig (Paragraph 5.5).
  3. Jede Person erstellt lediglich und maximal ein Konto bei coinr. Mit der Registrierung versichert der Nutzer, dass er noch kein Konto bei coinr besitzt.
  4. Bei der Registrierung macht der Nutzer wahrheitsgemäße und vollständige Angaben. Dies schließt ein: Vor- und Nachname, eine gültige E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum. Diese Daten unterliegen selbstverständlich den Datenschutzbedingungen. Es ist außerdem untersagt, ein Konto mit fremden Angaben oder für jemand anderes anzumelden.
  5. Der Zugang zu coinr wird per E-Mail bestätigt. Die Anmeldung ist erst abgeschlossen, sobald der Nutzer einen in dieser E-Mail zugesandten Link verwendet hat, um seine E-Mail-Adresse zu bestätigen.
  6. Ein Konto ist nicht übertragbar und an den Nutzer gebunden.
  7. Das Konto darf nur von dem Kontoninhaber verwendet und verwaltet werden. Eine Weitergabe des Passwortes ist deshalb ebenfalls untersagt.
  8. Derzeit ist eine Registrierung nur für Nutzer aus Deutschland möglich.
  9. Bei der Registrierung wählt der Nutzer außerdem einen Benutzernamen, der ihn einmalig bei coinr identifiziert. Hierbei besteht kein Anspruch auf einen Benutzernamen, sollte dieser nicht mehr verfügbar oder aus anderen Gründen (bspw. Markenrechtsverletzungen, Verstöße gegen geltendes Recht) nicht nutzbar sein. coinr ist berechtigt, einen Benutzernamen aus genannten Gründen abzulehnen oder zu ändern.

IV. Abmeldung

  1. Dem Nutzer steht es frei, sich jederzeit von coinr ohne Angabe von Gründen und Einhaltung jeglicher Fristen abzumelden. Dies gilt als Kündigung des Nutzungsvertrages und wird im Konto des Benutzers in den "Einstellungen" vorgenommen.
  2. Der Nutzungsvertrag kann ebenso von coinr jederzeit mit Angabe eines Grundes und Verweis auf die Nutzungsbedingungen gekündigt werden. Trifft dieser Fall zu, wird der Nutzer per E-Mail über die Kündigung und den Grund in Kenntnis gesetzt.
  3. Bei Kündigung des Vertrages werden sämtliche personenbezogenen Daten, die der Nutzer bei Registrierung und im Verlauf der Nutzung gemacht hat, gelöscht. Inhalte, die der Nutzer während der Nutzung veröffentlicht hat, bleiben weiterhin - jedoch ohne Urheberangabe - abrufbar.
  4. Es ist dem Nutzer nicht gestattet, nach Kündigung des Vertrages erneut ein Konto anzulegen oder zu verwenden.

V. Vertragsleistungen

Die in den folgenden Absätzen genannten Vertragsleistungen stehen ausschließlich voll registrierten Nutzern Coinr zur Verfügung.

  1. coinr bietet mit dem Vertrag dem Nutzer eine kostenlose Registrierung.
  2. coinr bietet Profilseiten für registrierte Nutzer, Partner und Prämien. Die Inhalte dieser Profilseiten werden weitestgehend von den Nutzern von coinr bestimmt und erstellt. coinr hat auf solche Inhalte keinen Einfluss und distanziert sich ausdrücklich von diesen. Für die Inhalte, die coinrs Nutzer erstellen, trägt coinr keine Verantwortung und Haftung.
  3. Bei coinr werden dem Nutzer unterschiedliche Möglichkeiten geboten, Inhalte, Meinungen und Standpunkte zu veröffentlichen. Das schließt ein:
    • die Veröffentlichung und Bereitstellung einer persönlichen Profilseite des Nutzers. Auf dieser Seite stellt der Nutzer persönliche Informationen und Inhalte dar, die im Rahmen des Datenschutzes für alle, bestimmte oder keine Nutzer einsehbar sind,
    • die Veröffentlichung und Bereitstellung von Kurznachrichten ("Shouts"), Bewertungen und Meinungen auf und zu anderen Profilseiten,
    • die Gründung und Verwendung sogenannter "Gruppen", in denen sich Nutzer zu Interessengemeinschaften zusammenfinden können,
    • die Veröffentlichung von "Wünschen" nach neuen Inhalten
    • die Veröffentlichung von Bildern (Profilbildern, Bildern für vom Nutzer gegründete Gruppen, Bilder für von ihm veröffentlichte Wünsche).
    Der Nutzer kann diese veröffentlichten Inhalte jederzeit entfernen. Sie sind dann für andere Nutzer nicht mehr zugänglich, werden unter Umständen jedoch in Sicherheitskopien von coinr vorläufig weiter aufbewahrt. Ebenso können sämtliche veröffentlichten Inhalte insbesondere bei Verstoß gegen Paragraph 6.1 von coinr ohne Angabe von Gründen entfernt werden.
  4. Dem Nutzer werden Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, mit anderen Nutzern zu kommunizieren. Dies schließt öffentliche Nachrichten, die unter Umständen von anderen Nutzern ebenfalls eingesehen werden können - sogenannte Shouts - und private Nachrichten, die ausschließlich der Empfänger der Nachricht einsehen kann, ein.
  5. Der Nutzer hat auf coinr die Möglichkeit, Punkte, so genannte "coins" (im Folgenden "Punkte") zu sammeln und gegen Sachgegenstände und Dienstleistungen einzulösen.
    • Der Erhalt der Punkte ist möglich durch die Anmeldung und Teilnahme an Aktionen und Angeboten der Partner coinrs. Die Anzahl der Punkte sowie die nötige Aktion des Nutzers sind auf den Profilseiten der Partner einzusehen. Die Vergütung der Punkte erfolgt, wenn der Nutzer die auf der Profilseite genannte Bedingung erfüllt hat und vom Partner keine Einwände gegen die Vergütung auftreten. Solche Einwände werden weder vom Partner noch von coinr begründet, treten im Regelfall jedoch durch Nichteinhaltung der Geschäftsbedingungen des Partners auf. Außerdem ist der Nutzer bei diesen Partnerangeboten Neukunde, außer es ist auf der Profilseite des Angebotes anders angegeben.
    • Die Punkte werden dem Nutzer im Regelfall innerhalb einer auf den Profilseiten angegebenen Frist nach Erfüllung der Bedingungen unter Vorbehalt gutgeschrieben. Die Punkte werden entweder
      • bestätigt und sind dann für den Nutzer zur Einlösung gegen Sachprämien verwendbar
      • oder wegen Verstoßes gegen die auf der Profilseite genannte Bedingungen und / oder die Geschäftsbedingungen des Partners storniert und für den Nutzer nicht weiter verfügbar.
    • Weiterhin ist der Erhalt der Punkte durch das Werben neuer Nutzer möglich. Die Vergütung, die der Nutzer für das Werben erhält, ist unter Umständen variabel und deshalb jederzeit auf der Webseite klar ersichtlich.
  6. Die Einlösung dieser Punkte ist in einem von coinr zur Verfügung gestellten Prämien-Shop erst möglich, wenn sie an mindestens 3 Angebote der Partner teilgenommen haben und diese zu 100% bestätigt wurden (keine offenen Bestätigungen). Sobald der Nutzer die auf den Profilseiten dieser Prämien genannten Punkte gesammelt hat, kann er eine Prämie bestellen und erhält diese nach einer angemessenen Frist und Prüfung auf Einhaltung der Nutzungsbedingungen frei Haus ausgeliefert. Bestellte Prämien werden erst dann versendet, wenn der Nutzer an mindestens 3 Angebote der Partner, die zu 100% bestätigt wurden (keine offenen Bestätigungen) teilgenommen hat. Die bis dahin bestellten Prämien, verbleiben bis zur Mindestteilnahme von 3 Angebote der Partner im coinr System gespeichert.

VI. Teilnahme an Aktionen

    • Coinr vermittelt dem Nutzer Aktionen von Geschäftspartnern und gibt dem Nutzer einen Aktionsbonus in Form einer vorab individuell festgelegten Vergütung. Die Vergütung ist je nach Aktion ein fester Betrag in Coins oder ein variabler prozentualer Wert. Bei einer prozentualen Vergütung ist der Umsatz bei dem Leistungspartner entscheidend für die endgültige Provision.
    • Der Umsatz ist der Nettowarenwert ohne Versandkosten der von dem Leistungspartner an Coinr übermittelt wird.
    • Eine Bonusaktion ist eine Aktion bei der der Nutzer eine Aktion eines Geschäftspartners von Coinr vollziehen und gültig abschließen muss um eine gewisse variable Vergütung zu bekommen, die vorab individuell festgelegt wurde.
    • Die Aktionen werden vom Nutzer freiwillig ausgewählt und ausgeführt.
    • Der Nutzer gibt die hierfür erforderlichen Daten, wenn gefordert, selbst ein.
    • Coinr ist nicht verantwortlich für den Inhalt der Aktion eines Geschäftspartners.
    • Der Nutzer hat bei der jeweiligen Aktion gegebenenfalls die Nutzungsbedingungen und/oder Geschäftsbedingungen des Leistungspartners zu beachten.
    • Es darf bei der Teilnahme an Bonusaktionen keine automatisierte Eintragungssoftware verwendet werden, dies hat die sofortige Kündigung des jeweilig betroffenen Useraccounts zu folge.
    • Desweiteren ist es untersagt Trashmails oder andere fiktive Emailadressen zu verwenden.
    • Die Teilnahme mit Fake- oder Fremddaten anderer Personen ist strengstens untersagt!

    • Es dürfen keine Fakedaten oder die Fremddaten anderer verwendet werden, dies führt zur sofortigen Deaktivierung des Useraccounts. Keine Doppelanmeldungen. Es ist untersagt sogenannte Trash-Mailadresse oder ähnliches zu verwenden

VII. Pflichten des Nutzers

  1. Der Nutzer verpflichtet sich, die unter Paragraph 5.1 erläuterten Inhalte, daraufhin zu überprüfen, ob sie gegen folgende Regeln verstoßen:
    • sie enthalten keinerlei politisch radikale Inhalte,
    • sie enthalten keine Gewalt, Gewaltverherrlichungen und / oder Waffen,
    • sie enthalten keine Nacktheit,
    • sie enthalten keinerlei alkoholspezifische oder in anderer Form für Minderjährige ungeeignete Inhalte,
    • sie verherrlichen keine Drogen und sind nicht pornographisch,
    • sie schädigen in keiner Weise andere Nutzer, beleidigen oder diskrimieren diese,
    • sie sind nicht urheberrechtlich geschützt und / oder verstoßen gegen keinerlei andere Rechte Dritter,
    • sie enthalten keine nicht genehmigten Werbemittel (beispielsweise "Spam"),
    • sie enthalten keinerlei schädliche Software (wie Viren, Trojaner oder Bots), die anderen Nutzern gegen ihren Willen Schäden hinzufügen, ausspionieren oder ähnliches,
    • und sie verstoßen in keiner Weise gegen geltendes Recht und / oder sind rechtswidrig, irreführend oder diskriminierend.
  2. Der Nutzer ist für sämtliche von ihm veröffentlichenden Inhalte selbst verantwortlich.
  3. Der Nutzer verwendet von anderen Nutzern veröffentliche Informationen und Inhalte lediglich zu privaten Zwecken.
  4. Verboten sind elektronische Angriffe jeglicher Art auf sowohl coinr selbst als auch einzelne Nutzer. Das schließt ein:
    • Hacking-Angriffe auf coinr, die versuchen, in interne Vorgänge einzubrechen,
    • Anwenden oder Verbreiten von Viren, Würmern, Trojanern und ähnlichem,
    • Versendung unerwünschter Nachrichten, unter anderem Werbung, so genannter "Spam",
    • andere Vorgänge, die den reibungslosen Betrieb von coinr oder einzelne Nutzer und / oder Nutzergruppen stören.
  5. Beim Werben neuer Nutzer gemäß 5.5 ist darauf zu achten, dass der Nutzer auch außerhalb coinrs nicht aufdringlich wird oder gegen geltendes Recht verstößt. Insbesondere ist der Versand unerwünschter Werbung in jeglichen Medien untersagt. Ebenfalls ist es dem Nutzer nicht gestattet, Personen aus dem gleichen Haushalt zu werben.
  6. Der Nutzer bewahrt jegliche E-Mails, die er bei Anmeldungen bei Partnern im Rahmen des Paragraphen 5.5 erhält, auf, um sie im Zweifelsfall über die Annahme des Angebotes einzuschicken.
  7. Bei Vorlage eines von coinr begründeten Betrugsverdachtes seitens des Nutzers muss der Nutzer seine Identität in Form eines amtlichen Dokumentes wie Personalausweis oder Führerschein glaubhaft machen.

VIII. Haftungsausschluss

  1. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet coinr lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch coinr beruht. Dies gilt auch für Schäden aus der Verletzung von Pflichten bei Vertragsverhandlungen sowie aus der Vornahme von unerlaubten Handlungen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Haftung ist außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten, der Verletzung einer Kardinalspflicht oder der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit durch coinr auf die bei Vertragsabschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittssschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenem Gewinn. Außerdem bleiben die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes unberührt.
  2. coinr ist nach gesetzlichen Bestimmungen nicht dazu verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen und so rechtswidrige Handlungen auszuschließen. coinr ist lediglich dazu verpflichtet, bei Kenntnisnahme solcher rechtswidrigen Inhalte und Handlungen gegen diese vorzugehen.
  3. Jede Person erstellt lediglich und maximal ein Konto bei coinr. Mit der Registrierung versichert der Nutzer, dass er noch kein Konto bei coinr besitzt.
  4. Der Nutzer stellt coinr außerdem von Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber coinr wegen der Verletzung ihrer Rechte geltend machen, die durch den Nutzer erstellte Inhalte oder andere Nutzung des Angebotes verursacht werden. Der Nutzer übernimmt hierbei auch die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von coinr einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung von dem Nutzer nicht zu vertreten ist.
  5. Für die Verfügbarkeit und Funktion der Systeme, die das Angebot coinrs bereitstellen, übernimmt coinr keine Haftung. Alle von einem Systemausfall betroffenen kostenpflichtigen Angebote werden zum Ausgleich in einem solchen Fall jedoch um die Zeit des Ausfalls verlängert.

IX. Änderungen

  1. coinr kann diese Nutzungsbedingungen jederzeit ändern und weist den Nutzer auf der Webseite klar ersichtlich über jegliche Änderungen hin. coinr gibt dem Nutzer so eine Möglichkeit zur Reaktion auf entsprechende Änderungen.
  2. coinr wird den Nutzer über jegliche Änderungen mindestens sieben Tage im Voraus informieren.
  3. Bei Änderungen der Nutzungsbedingungen bleibt das Recht der Kündigung des Vertragsverhältnisses nach Paragraph 4.1 jederzeit unberührt.
  4. Der Nutzer hat die Möglichkeit, Veränderungen der Nutzungsbedingungen innerhalb von vier Wochen zu widersprechen. In diesem Fall hat coinr das Recht, das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer mit einer Frist von vierzehn Tagen zu kündigen.

X. Spam

  1. Es ist untersagt in jeglicher Form auf coinr.de Spam zu betreiben und sich mit Hilfe von Spam sogenannte Aktivitätspunkte zu erschleichen, egal ob es in der Shoutbox, in den öffentlichen Shouts oder in Userprofilen ist.
  2. Wird ein Spam vom Support erkannt, hat es die sofortige Deaktivierung des Useraccounts zufolge. Das bereits gesammelte Guthaben (Coins) verfällt mit sofortiger Wirkung.
  3. Weitere strafrechtliche und zivilrechtliche Schritte behalten wir uns vor.

XI. Werbung in der Community

    Werbung in Chat, PN´s, Forum Unerlaubte Werbung von Bonusportalen/Paidmailern ist in der Chatbox, in Privaten Nachrichten oder im Forum nicht gestattet. Der betroffene Account kann ohne vorherige Verwarnung sofort deaktiviert werden.

XII. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Sollten einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen unberührt.

www.coinr.de
roccmedia
Schwandorfer Str. 69
93197 Zeitlarn
Deutschland

Kontakt
E-Mail-Adresse: info(@)coinr[.]de

Stand: 04.04.2011